Ortsverband Ockershausen

Ortsverband Ockershausen

Die alte Schule in Ockershausen.

Ortsverband Ockershausen

Das schöne Ockershausen liegt südwestlich der Kernstadt von Marburg. Es stößt im Westen an den Marburger Rücken, im Osten an die Lahn.

Zur Geschichte von Ockershausen:

Erstmals wurde der Ort Ockershausen im Jahr 1234 erwähnt. Bereits 1931 wurde Ockershausen als Stadtteil nach Marburg eingemeindet. Man nennt Ockershausen auch gerne liebevoll das Dorf in der Kernstadt. Zu Ockershausen gehört neben dem alten Ortskern auch der Stadtwald, ein neuer, jedoch nicht eigenständiger Stadtteil Marburgs, welcher im Gebiet der ehemaligen Tannenberg-Kaserne erbaut wurde.

In Ockershausen befindet sich mit dem rund 12.000 Zuschauer fassenden Georg-Gaßmann-Stadion nebst Sporthalle die größte Sportstätte Marburgs. In unserem schönen Stadtteil befinden sich auch viele Schulen der Universitätsstadt Marburg.

Ockershausen hat nicht nur über 6.000 Einwohner, sondern auch einen CDU-Ortsverband. Wir sind im Ortsbeirat mit einem Mitglied vertreten. Der Ortsbeirat hat mit seinem Vorsitzenden Swen Falke auch erstmals einen Kreistagsabgeordneten in seinen Reihen.

Wir wollen uns für die Belange der “Ockershäuser Bevölkerung” einsetzen und sind für jede Anregung von den Bürgern dankbar. Über neue Mitglieder freuen wir uns jederzeit und haben hierfür auch extra einen Mitgliederbeauftragten innerhalb unseres Ortsverbands ernannt.

Nähere Informationen erhalten Sie über unseren Vorsitzenden Swen Falke.